Veröffentlicht in Landkreis
am 16.02.2019

Herzlichen Glückwunsch lieber Jörg Sauer zur Wahl zum neuen 1. Kreisbeigeordneten im Landkreis Limburg-Weilburg in der letzten Sitzung des Kreistages am Freitag, den 15.02.2019. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Veröffentlicht in Landkreis
am 22.01.2019

Unser langjähriger 1. Kreibeigeordneter Helmut Jung aus Weilmünster verabschiedet sich am 15. März nach rund 12 jähriger Amtszeit in den Ruhestand.

Als heißer Kanidat für die Nachfolge von Helmut Jung wird Jörg Sauer gehandelt, hatte dieser doch bei der Stichwahl zum Landrat ein sehr gutes Ergebnis von 42 Prozent geholt.

Hier geht es zum Artikel der NNP vom 19.01.2019.

 

Veröffentlicht in Landkreis
am 19.05.2018

Mit überwältigender Mehrheit hat die SPD auf ihrer Nominierungskonferenz den Löhnberger Jörg Sauer zu ihrem Kandidaten für die Landratswahl am 28. Oktober gewählt. Der Unterbezirksvorsitzende Tobias Eckert gratulierte dem Bewerber zu seinem hervorragenden Ergebnis und überreichte ihm einen Korb voll Energie, damit er für den Wahlkampf gut gerüstet ist. In seiner Bewerbungsrede hatte Sauer, der 10 Jahre in der Kreisverwaltung tätig war, 12 Jahre als Bürgermeister die Amtsgeschäfte der Gemeinde Löhnberg geführt hat und anschließend für Unternehmen in der Privatwirtschaft tätig war, betont, dass er als Landrat Anwalt aller Bürgerinnen und Bürger sein werde, unabhängig von Herkunft, Glaube, Geschlecht und politischer Orientierung.

 

Veröffentlicht in Landkreis
am 28.03.2018

SPD will den Verwaltungsfachmann und ehemaligen Löhnberger Bürgermeister als Kandidaten nominieren

Jörg Sauer soll Landrat werden. Dies gab Tobias Eckert, Vorsitzender des SPD im Landkreis Limburg-Weilburg, nach einer gemeinsamen Sitzung des Unterbezirksvorstandes mit den Vorsitzenden der Ortsvereine und der Kreistagsfraktion bekannt.

 

Veröffentlicht in Landkreis
am 21.04.2017

„Das Pilotprojekt des Landkreises Limburg-Weilburg „WLAN für alle“ freut uns und wir begrüßen es sehr“, so bewerten der Vorsitzende der Beselicher SPD, Hans-Peter Maxeiner und der Fraktionsvorsitzende der SPD, Michael Jahn, die Information, dass der Kreis eine Vorreiterrolle für ein flächendeckendes, kostenfreies WLAN im Landkreis übernehmen will.

 

Veröffentlicht in Landkreis
am 15.05.2014

Am Samstag, 17. Mai 2014 wird ab 10 Uhr die ordentliche Unterbezirkskonferenz mit Vorstandswahlen sowie sämtlichen weiteren Regularien in Beselich-Schupbach stattfinden. Die Konferenz steht unter dem Zeichen der Europawahl, der Europaabgeordneter Dr. Udo Bullmann wird als Referent dabei sein. (Quelle: SPD-Geschäftsstelle Weilburg).

 

Video des Tages...

 

Wir bei Facebook

Facebook

 

T. Eckert für Limburg-Weilburg in Wiesbaden

 

Online

Besucher:206707
Heute:30
Online:1
 

WEBSOZIS

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

17.09.2020 11:45 Weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften
Über die grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) werden Beschlüsse zu Investitionen vereinfacht, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu überfordern. Der Sprecher der AG Recht und Verbraucherschutz der SPD-Bundestagsfraktion,Johannes Fechner, zum Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz: „Unsere grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) wird für weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften sorgen. Wir vereinfachen Beschlüsse zu Investitionen, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu

Ein Service von info.websozis.de