Veröffentlicht in Ortsverein
am 15.06.2022

Einladung zur Jahreshauptversammlung mit Grillfest des SPD Ortsvereins Beselich am 02.07.2022 um 16:00 Uhr auf dem Grillplatz in Obertiefenbach.

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Beschlussfassung über die Tagesordnung

4. Bericht des Vorstandes

5. Bericht der Fraktion

6. Bericht des Kassenverwalters

7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

8. Ehrungen

9. Ergänzungs-Wahl des Vorstandes

a. 2. Vorsitzende/r

b. 2.Kassierer/in  Webkassenbeauftragter (Übertragung der Daten an die Web-Kasse)

c. Kassenprüfer/in

10.Anträge

11. Verschiedenes

12. Schlusswort

 

Anträge sind in schriftlicher Form bis spätestens eine Woche vor der Jahreshauptversammlung einzureichen.

 

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Im Anschluss an die Veranstaltung wird ein Imbiss vom Grill gereicht.

Sollten Vegetarier unter uns sein, bitte bei Winfried Hartung 06484/6873 Tel. 

oder per E-Mail hartung-b@t-online.de , melden. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

der Vorstand

 

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 20.08.2021

Der Ortsverein der SPD-Beselich lädt alle interessierten Bürginnen und Bürger zum „roten Feierabend“ mit der Bundestagskandidatin Alicia Bokler am 21. September in die Dampfmühle nach Schupbach ein. In geselliger Runde haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit mit der Kandidatin und der SPD bei einem kleinen Imbiss vor Ort ins Gespräch zu kommen.

 

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 20.08.2021

am 09.09.2021 um 19:00 Uhr im Gasthaus Nassauer Hof in Obertiefenbach lädt die SPD Beselich zu ihrer Jahreshauptversammlung ein. Interssierte können sich gerne bei Winfried Hartung anmelden.

Gast bei der Jahreshauptversammlung ist die Bundestagskandidatin Alicia Bokler!

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 11.07.2021

Der SPD-Ortsverein Beselich hatte zu einem Termin an der alten Brücke der Bundesstraße 49 am Ortsausgang in Heckholzhausen eingeladen. Vor 25 interessierten Bürger und Bürgerinnen begrüßte SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Jahn besonders die angereiste SPD-Bundestagskandidatin Alicia Bokler zu dem abendlichen Treffen.

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 23.06.2021

Die SPD Beselich lädt am Donnerstag, den 8. Juli um 19:00 Uhr zu einem „Vor Ort Termin“ nach Heckholzhausen ein. Treffpunkt ist an der Lock in der Bahnhofstraße. Wir wollen mit Ihnen über den geplanten Rückbau der alten B49 Brücke sowie über die Wälle rechts und links der Brücke sprechen. Von Hessenmobil wurde der Vorschlag an an die Gemeinde herangetragen, die Wälle bestehen zu lassen.

Auch die SPD Bundestagskandidatin Alicia Bokler wird uns begleiten.

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 05.03.2021

Am 01. März haben wir als Generalprobe, einem kurzen Video Chat bei „Facebook Live“ durchgeführt.

 

Hieran möchten wir gerne anknüpfen und möchten Sie/dich zu einem zwanglosen Austausch zu politischen Themen rund um die Kommunalpolitik einladen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind hiermit herzlichst zu unserem Online Stammtisch am 11.03.2021 ab 19:00 Uhr auf unserer Facebookseite eingeladen.

 

Auch unser Erster Kreisbeigeordneter Jörg Sauer hält uns die Treue und hat seine Teilnahme zugesagt. 

Fragen und Anregungen können wie gewohnt gerne über die Kommentarfunktion auf der Facebookseite der SPD Beselich oder im Vorfeld per Mail (Kontakt@SPD-Beselich.de) gestellt werden.

 

Ihre SPD - Beselich

 

Video des Tages

 

Wir bei Facebook

Facebook

 

T. Eckert für Limburg-Weilburg in Wiesbaden

 

Wir bei Instagram

 

Online

Besucher:206735
Heute:28
Online:1
 

WEBSOZIS

05.07.2022 07:55 KONZERTIERTE AKTION GEMEINSAM DURCH DIE KRISE
Zum Start der sogenannten „Konzertierten Aktion“ erhofft sich SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert von den Sozialpartnern ein „energisches, entschlossenes und gemeinsames politisches Handeln“, um dem Preisdruck etwas entgegenzusetzen. Am Montag findet die Auftaktsitzung der sogenannten Konzertierten Aktion statt. Sie soll ein längerer Prozess werden, in dem Lösungen für die derzeit hohen Preissteigerungen und Belastungen für die Bürgerinnen… KONZERTIERTE AKTION GEMEINSAM DURCH DIE KRISE weiterlesen

05.07.2022 00:54 Reformen in Katar nachhaltig umsetzen
Die öffentliche Anhörung am 04.07.22 im Sportausschuss zur Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat die schwierige Menschenrechtslage im Gastgeberland nochmals verdeutlicht. Der Verabschiedung wichtiger Reformen steht deren nicht zufriedenstellende Umsetzung gegenüber. „Wir erkennen an, dass es in Katar in den vergangenen Jahren Verbesserungen beim Schutz von Arbeitnehmerrechten gegeben hat. Die Reformen sind gerade im regionalen Vergleich als… Reformen in Katar nachhaltig umsetzen weiterlesen

05.07.2022 00:50 Industrielle Gesundheitswirtschaft: wichtige Säule des Industriestandorts Deutschland
Erstmals in dieser Legislaturperiode fand das im Jahr 2016 gestartete Fachforum „Industrielle Gesundheitswirtschaft“ der SPD-Bundestagsfraktion statt. Mehr als 70 Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen, Verbänden und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klima diskutieren aktuelle Herausforderungen der industriellen Gesundheitswirtschaft. Ab Herbst sollen konkrete Vorschläge für eine aktive Industriepolitik erarbeitet werden. Gabriela Katzmarek, zuständige Berichterstatterin: „Die Auswirkungen… Industrielle Gesundheitswirtschaft: wichtige Säule des Industriestandorts Deutschland weiterlesen

01.07.2022 00:50 Stärkung der Nato dient unser aller Sicherheit
Die Ergebnisse des NATO-Gipfels sehen eine deutliche Stärkung des Bündnisses vor. Die schnellen Eingreifkräfte werden von 40.000 Soldatinnen und Soldaten schrittweise auf 300.000 erhöht. Mit Finnland und Schweden schließen sich zwei Staaten mit umfangreichen militärischen Fähigkeiten dem Bündnis an, sagt Wolfgang Hellmich. „Die Ergebnisse des Gipfels von Madrid sind klar und deutlich: Mit dem neuen strategischen… Stärkung der Nato dient unser aller Sicherheit weiterlesen

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de