Veröffentlicht in Lokalpolitik
am 14.12.2015

Am Samstag, den 12.12. war es endlich so weit. Die Sporthalle an der Grundschule Beselich wurde in "Georg Leber Halle" umbenannt.

In einer feierlichen Veranstaltung wurde aus dem Leben und Wirken durch Franz-Josef Sehr berichtet. Im Anschluss fand die Enthüllung der Namenstafeln an den Eingängen statt. Die SPD Beselich freut sich, dass unsere Initiative aus dem Jahr 2012 endlich umgesetzt wurde. 

 

Veröffentlicht in Lokalpolitik
am 18.03.2015

Endlich ist es soweit, nachdem der Umbau des Bürgerhauses in Heckholzhausen vor einigen Monaten begonnen hatte wird am 11.04.2015, ab 11.00 Uhr das Richtfest  für den Umbau des Bürgerhauses in Heckholzhausen stattfinden.

Beselich im März 2015

Hier finden Sie weitere Informationen.

 

Veröffentlicht in Lokalpolitik
am 18.03.2015

Zum wiederholten Male haben die Beselicher Parlamentarier versucht den seit 2009 schwelenden "Müll-Streit" mit dem Landkreis zu entschärfen und auf eine für beide Seiten akzeptable Lösung hinzuwirken. Nachfolgender Erklärung wurde in der Gemeindevertretersitzung am 23.02.2015 einstimmig zugestimmt.

Gemeinsame Erklärung der Fraktionen CDU, SPD, Neue Mitte und Bürgerliste zum 2. Entwurf eines Schiedsspruches in dem Schiedsverfahren Landkreis Limburg-Weilburg ./. Gemeinde Beselich.

 

Veröffentlicht in Lokalpolitik
am 23.02.2015

Bereits Ende 2012 hatte unsere Fraktion, im Rahmen der Haushaltsberatungen vorgeschlagen, die Sporthalle an der Beselicher Grundschule nach dem verstorbenen Ehrenbürger der Gemeinde Beselich, Herrn Georg Leber zu benennen.

Endlich nach über 2 Jahren des Wartens konnte die Gemeindevertretung am 23.02.2015 der Umbenennung in „Georg-Leber-Halle“ zustimmen.

 (1) Lesen Sie auch unseren Beitrag: Trauer um Georg Leber

 

Veröffentlicht in Lokalpolitik
am 12.09.2014

In der kommenden Woche beginnt der Bagger mit den Abrissarbeiten am Bürgerhaus in Heckholzhausen, so Bürgermeister Franz bei der Informationsveranstaltung am 11.09.2014.

Damit geht eine zehnjährige Vorbereitungsphase dem Ende zu. Auch wenn die SPD Beselich im Jahr 2004 für einen Neubau eines Bürgerhauses eingetreten ist, sind wir jetzt froh, dass die Benachteiligung der Heckholzhäuser durch die Erweiterung des Bürgerhauses gegenüber den anderen Ortsteilen kleiner werden wird. Wir hoffen, dass sich in dem erweiterten Bürgerhaus Bürger und Vereine mit vielen Aktivitäten entfalten.

 

Veröffentlicht in Lokalpolitik
am 24.08.2014

So soll es nicht werden!

Seit geraumer Zeit ist ein vermehrter Leerstand in den einzelnen Beselicher Ortsteilen zu beobachten. Immer mehr Häuser werden zum Teil seit Jahren nicht mehr bewohnt und auch nicht anderweitig genutzt. Diese Entwicklung betrachten wir mit großer Sorge, denn vor dem Hintergrund des voranschreitenden Demografischen Wandels laufen die Ortskerne Gefahr, auszudünnen und ihre Zentrumsfunktion zu verlieren. Durch die Verlagerung der Wohngebiete an die Ortsränder und die immer stärker fortschreitende Konzentration des Einzelhandels in einen Ortsteil verlieren die Ortskerne ihre bis dato dagewesene Zentrumsfunktion.

 

Video des Tages

 

Wir bei Facebook

Facebook

 

T. Eckert für Limburg-Weilburg in Wiesbaden

 

Wir bei Instagram

 

Online

Besucher:206752
Heute:53
Online:1
 

WEBSOZIS

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

16.01.2023 18:33 Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023
BK Scholz: Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratisches Land. Als solches muss es in der Lage sein, sich zu verteidigen. Das tun wir zusammen mit unseren Verbündeten im transatlantischen Bündnis, der NATO, zusammen mit unseren Freunden in der Europäischen Union. Wie wichtig das ist, haben wir aktuell erneut durch den imperialistischen Angriff Russlands auf die… Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023 weiterlesen

16.01.2023 18:30 Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht
Der Bundesgesundheitsminister hat angekündigt, die Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr Anfang Februar abzuschaffen. Damit werde mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands erreicht, meint Detlef Müller. „Die angekündigte Abschaffung der Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr ist aus verkehrspolitischer Sicht absolut richtig. Damit erreichen wir endlich mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands. Die Bundesländer, in denen bis… Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht weiterlesen

15.01.2023 18:14 Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente
Stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel Wir wollen mit der neuen Aktienrücklage gezielt die gesetzliche Rente stärken. Vom ursprünglichen Konzept der liberalen „Aktienrente“ bleibe so nicht mehr viel übrig, so Dagmar Schmidt. „Die stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel, damit alle, die hart und lange arbeiten, auch im Alter gut davon leben… Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de