Gemeindevertretung hat der Umbenennung der Sporthalle an der Beselicher Grundschule in „Georg-Leber-Halle“ zugestimmt

Veröffentlicht in Lokalpolitik

Bereits Ende 2012 hatte unsere Fraktion, im Rahmen der Haushaltsberatungen vorgeschlagen, die Sporthalle an der Beselicher Grundschule nach dem verstorbenen Ehrenbürger der Gemeinde Beselich, Herrn Georg Leber zu benennen.

Endlich nach über 2 Jahren des Wartens konnte die Gemeindevertretung am 23.02.2015 der Umbenennung in „Georg-Leber-Halle“ zustimmen.

 (1) Lesen Sie auch unseren Beitrag: Trauer um Georg Leber

 
 

Wir bei facebook

 

Video des Tages...

 

T. Eckert für Limburg-Weilburg in Wiesbaden

 

Besucher:206707
Heute:40
Online:3