Veröffentlicht in Fraktion
am 07.02.2018

Kai Speth folgt dem verstorbenen Helmut Bring als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Beselicher SPD-Fraktion nach. Einstimmig wurde der Niedertiefenbacher gewählt. Speth ist 40 Jahre alt, parteilos, ledig und gelernter Sparkassenbetriebswirt. Derzeit trägt er als Referatsleiter in der Verwaltung des Bischöflichen Ordinariats Verantwortung. „Nach dem schmerzlichen Verlust von Helmut Bring“, so Fraktions-Chef Michael Jahn, „haben wir mit Kai Speth eine sehr gute Wahl getroffen“.

 

Wir bei facebook

 

Video des Tages...

 

T. Eckert für Limburg-Weilburg in Wiesbaden

 

Besucher:206707
Heute:41
Online:1