Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 10.08.2021

Die Gemeinde Beselich erzeugt seit dem 02.06.2021 Strom zum Eigenverbrauch auf Rathaus und Bauhof

Bereits im Jahr 2011 hatten wir den ersten Antrag hierzu gestellt. Leider scheiterten zu dieser Zeit alle Bestrebungen dieser Art an den damaligen Mehrheitsverhältnissen.
Hier geht es zum damaligen Antrag: Kommissionen nehmen Arbeit auf - SPD Beselich (spd-beselich.de)

Am 04.09.2019 konnte dann aber erfreulicherweise im HFA aufgrund der geänderten Mehrheitsverhältnisse nachfolgender Beschlussvorschlag beschlossen und der Gemeindevertretung unterbreitet werden.

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 26.07.2021

Bei unserem "Vor Ort Termin" haben wir zwei Anregungen erhalten. Dies betrifft zum einen die geplante Sperrung der Straße nach Schupbach bei anstehende Probebohrungen an der alten B49 Brücke. Anderseits geht es um den beliebten Weg über die alte "Bauernbrücke" in Richtung des Hofes der Familie Neuhof. Hier könnte durch eine Angleichung der Straße der Geh- und Fahrweg erhalten bleiben.

Wir haben Bürgermeister Franz gebeten, diese Punkte möglichst vor der Bürgerversammlung zu klären, bzw. zu berücksichtigen. Unser Schreiben....

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 11.07.2021

Der SPD-Ortsverein Beselich hatte zu einem Termin an der alten Brücke der Bundesstraße 49 am Ortsausgang in Heckholzhausen eingeladen. Vor 25 interessierten Bürger und Bürgerinnen begrüßte SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Jahn besonders die angereiste SPD-Bundestagskandidatin Alicia Bokler zu dem abendlichen Treffen.

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 23.06.2021

Die SPD Beselich lädt am Donnerstag, den 8. Juli um 19:00 Uhr zu einem „Vor Ort Termin“ nach Heckholzhausen ein. Treffpunkt ist an der Lock in der Bahnhofstraße. Wir wollen mit Ihnen über den geplanten Rückbau der alten B49 Brücke sowie über die Wälle rechts und links der Brücke sprechen. Von Hessenmobil wurde der Vorschlag an an die Gemeinde herangetragen, die Wälle bestehen zu lassen.

Auch die SPD Bundestagskandidatin Alicia Bokler wird uns begleiten.

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 07.06.2021

Am 27. Mai 2021 wurde Beselich durch Herrn Staatsminister Beuth offiziell als 25. KOMPASS-Kommune im Polizeipräsidium Westhessen begrüßt. Beselich ist die 90. Kommune in Hessen, die an KOMPASS insgesamt teilnimmt.

Die Teilnahme geht auf einen Antrag der SPD-Fraktion vom 14.10.2020 (Hier geht es zum Antrag) zurück. Es freut us ausserordentlich, dass unser Bürgermeister so schnell auf unseren Antrag reagiert hat und mit dem Termin vom 27. Mai 2021 die Gemeinde Beselich nun offiziell an der Initiative Kompass teilnimmt. Hier geht es zur Veröffentlichung des Polizeipräsidium Westherssen.

 

Veröffentlicht in Anträge
am 30.05.2021

Zur Förderung der vielfältigen vorhandenen Initiativen beantragt die SPD Fraktion einen zusätzlichen jährlichen Betrag in die Investitionsplanung des Haushaltes aufzunehmen, von dem Beselicher Vereine bei der Aufstellung von Öffentlichen Ruhebänken unterstützt werden können. Diese Unterstützung soll die Materialkosten der öffentlichen Ruhebänke maßgeblich decken.

Eine unbürokratische Vorabstimmung der Maßnahme soll Bestandteil der Fördermaßnahme sein.

 

Video des Tages

 

Wir bei Facebook

Facebook

 

T. Eckert für Limburg-Weilburg in Wiesbaden

 

Wir bei Instagram

 

Online

Besucher:206719
Heute:28
Online:1
 

WEBSOZIS

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43 Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37 KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

24.11.2021 12:30 VORSTELLUNG DES KOALITIONSVERTRAGS
LIVE AB 15 UHR Sei live dabei, wenn wir den Koalitionsvertrag für echten gesellschaftlichen, ökologischen und wirtschaftlichen Fortschritt vorstellen. Einen Fortschritt, den wir jetzt gemeinsam mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP konkret umsetzen werden. Wir freuen uns auf Dich – ab 15 Uhr live! Livestream mit Gebärdensprache

24.11.2021 11:31 VEREINFACHTE KURZARBEITSREGELUNGEN BIS MÄRZ
„BESCHÄFTIGUNGSSICHERNDE BRÜCKE“ WIRD LÄNGER Angesichts der heftigen vierten Corona-Welle sichert Arbeitsminister Hubertus Heil den Schutz für Beschäftigte. Die vereinfachten Regeln für Kurzarbeit werden bis Ende März verlängert, wie das Kabinett am Mittwoch beschlossen hat. Für Betriebe werden auch im ersten Quartal des neuen Jahres einfache Voraussetzungen für die Anmeldung von Kurzarbeit gelten. Zudem werden sie

Ein Service von info.websozis.de