Antrag für eine kommunale Corona Vereinshilfe

Veröffentlicht in Kommunalpolitik

Antrag der SPD Fraktion für die kommende Sitzung der Gemeindevertretung:

"Die Gemeindevertretung beschließt zur Bewältigung der Coronakrise im Grundsatz unserer heimischen Vereine finanziell unter die Arme greifen zu wollen. Unsere Vereine sind vielfältig von der Krise betroffen, die finanziellen Herausforderungen sind sehr unterschiedlich. Die Gemeindevertretung beauftragt den Gemeindevorstand der Gemeindevertretung ein befristetes Hilfsprogramm für Beselicher Vereine vorzulegen mit diesem konkret finanziell geholfen werden kann."

Begründung:

Unsere Vereine machen unsere Orte lebenswert. Sie bieten ehrenamtlich von sportlichen bis zu kulturellen Angeboten vieles was durch Corona nicht möglich, zumindest jedoch eingeschränkt wurde. Auch sind unsere Vereine vielfach Träger wichtiger gesellschaftlicher und geselliger Aktivitäten in unseren Orten, die in diesem Jahr allesamt seit März ausfallen mussten. Daraus resultieren sehr oft finanzielle Herausforderungen für die Vereine. Es ist deshalb gut und wichtig, nicht nur in guten Zeiten das Ehrenamt zu loben, sondern es in schwierigen Zeiten auch zu stützen. Die Coronakrise ist für alle unsere Vereine eine solche schwierige Zeit. Deshalb ist es wichtig und notwendig deutlich zu machen, dass die Kommune ihre Vereine bei der finanziellen Bewältigung der Krise unterstützen will. Hierzu braucht es eines gemeindlichen Hilfsprogramms. Andere Kommunen haben bereits gehandelt und ein solches Programm aufgelegt. Die Rückmeldungen aus den dortigen Vereinen hierzu sind positiv und zeigen die generelle Notwendigkeit. Der Gemeindevorstand hat der Gemeindevertretung nach diesem Grundsatzbeschluss ein konkretes Förderprogramm vorzulegen mit Darstellung des Gesamtvolumens sowie der konkreten Fördermöglichkeiten. Hierzu soll der Gemeindevorstand mit Kommunen mit ähnlichen Hilfen sich austauschen um diese Erfahrungen in unser Programm einfließen lassen zu können.

 
 

Video des Tages

 

Wir bei Facebook

Facebook

 

T. Eckert für Limburg-Weilburg in Wiesbaden

 

Wir bei Instagram

 

Online

Besucher:206765
Heute:44
Online:1