Einladung zur Fahrt nach Münster

Veröffentlicht in Service

Die SPD Beselich lädt alle interessierte dazu ein, mit uns sich eine Passivhaussiedlung in Münster bei Darmstadt anzuschauen. Wir fahren am Freitag, den 18. Mai so, dass wir dort gegen 14:00 Uhr eintreffen.

In Münster wird Herr Bürgermeister Blank uns die Planungen, das Gebiet und die bauliche Umsetzung erklären. Interessierte können sich gerne bei dem Fraktionsvorsitzenden, Michael Jahn unter 06484-890709 oder bei Bernd Müller unter 06484- 70170 anmelden. Dort erhalten Sie dann auch alle weiteren Informationen zur Fahrt und zum Ablauf.

Zum Hintergrund: Die SPD Fraktion hatte im Zuge der Haushaltsberatungen folgendes vorgeschlagen:
Da sich die Planungen für das Neubaugebiet in Obertiefenbach noch im Anfangsstadium befinden, bietet es sich an, hier dass Ziel der „Energieautarken Mustersiedlung“ zu verfolgen. Hierbei spielt die Einbindung regenerativer Energieversorgungssysteme ebenso eine Rolle wie Wärmeversorgungszentralen und Nahwärmesysteme. Das Modell einer „Energieautarken Mustersiedlung“ kann eine Leuchtturmwirkung auf die umliegenden Kommunen und darüber hinaus entfalten. Um das Ziel einer „Energieautarken Mustersiedlung“ erreichen zu können bedarf es fachkundiger Unterstützung.
Antrag: Die SPD Fraktion bittet Mittel zur Planung der „Energieautarken Mustersiedlung – Neubaugebiet Obertiefenbach“ in Höhe von 15 T€ für den Haushalt 2012 einzustellen.

 
 

Wir bei facebook

 

Video des Tages...

 

T. Eckert für Limburg-Weilburg in Wiesbaden

 

Besucher:206707
Heute:41
Online:1