Anfrage an den Gemeindevorstand

Veröffentlicht in Kommunalpolitik

An den Vorsitzenden

des Gemeindevorstandes der Gemeinde Beselich

Herrn Bürgermeister Franz

Beselich, 24.08.2023

Anfrage

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Franz,

Der Hessische Rundfunk hat recherchiert, dass die Firma Schäferkalk der größte Verbraucher von Grundwasser mit jährlich 653.833 cbm im Bereich des RP Gießen ist.

Somit erfolgt diese Grundwasserentnahme - auch - aus dem Trinkwasserschutzgebiet der Gemeinde Beselich.

Im Trinkwasserschutzgebiet WSG TB III Obertiefenbach befinden sich neben der Wassergewinnungsanlage TB III Obertiefenbach der Gemeinde Beselich auch die Wassergewinnungsanlagen: Tiefbrunnen Ohlsborn der Stadt Runkel, sowie vier Wassergewinnungsanlagen der Firma Schaefer Kalk: Brunnen Löhr Kalkwerke,  Gemeindebruch/W1, Brunnen Stee 222 Kalkwerke und Brunnen Stee 32 Kalkwerke.

Dazu fragen wir wie folgt:

1. Über welche Wasserrechtlichen Genehmigungen zur Entnahme von    Grundwasser aus dem WSG TB III Obertiefenbach in cbm pro Jahr verfügten      die Stadt Runkel und die Firma Schaefer Kalk GmbH & Co. KG?

 

2. Wer hat die Wasserrechtlichen Genehmigungen zu welchem Zeitpunkt erteilt und welche zeitliche Gültigkeit haben diese Genehmigungen?

 

3. Welche Mengen an Grundwasser wurden in den letzten 10 Jahren pro Jahr    pro Wassergewinnungsanlage von der Stadt Runkel und der Firma Schaefer Kalk dem WSG TB III Obertiefenbach entnommen?

 

4. Wie überwacht die Gemeinde Beselich die Entnahme von Grundwasser aus   dem WSG TB III Obertiefenbach und stellt sicher, dass die Entnahmen im Rahmen der bestehenden Wasserrechtlichen Genehmigungen erfolgt?

 

5. Welche Erkenntnisse zur Entwicklung der Grundwasserstände und der Grundwasserneubildung im WSG TB III Obertiefenbach liegen der Gemeinde Beselich vor?

 

6. In welcher Höhe hat die Gemeinde Beselich für die Entnahme von Grundwasser, finanziellen Einnahmen (aufgeteilt nach Jahren) erhalten?

 

Michael Jahn

Fraktionsvorsitzender

 
 

Video des Tages

 

Wir bei Facebook

Facebook

 

T. Eckert für Limburg-Weilburg in Wiesbaden

 

Wir bei Instagram

 

Online

Besucher:206765
Heute:38
Online:1