Anträge und Anfragen


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Anfrage Friedhofskonzeption

Anfrage Friedhofskonzeption


Sehr geehrter Herr Bürgermeister Franz,


Die Gemeindevertretung hat in Ihrer Sitzung vom 09.11.2015 einstimmig den
Gemeindevorstand mit der Vergabe der Friedhofskonzeption an ein hierfür geeignetes
externes Garten- und Landschaftsbauunternehmen bzw. Planungsbüro beauftragt.
Weiterhin erfolgte der Auftrag an den Gemeindevorstand, die Umsetzung der in der
Niederschrift des Ausschusses für Jugend, Soziales, Senioren, Sport und Kultur vom
29.07.2015 und 28.09.2015 aufgeführten und noch zu klärenden Punkte bezüglich der
Vorgehensweise zur Ausweitung und Einrichtung eines Waldfriedhofes durch die zuständige
Forstbehörde und die Verwaltung zu erwirken. Letztlich wurde der Bürgermeister mit dem Beschluss gebeten, die Gemeindevertretung Zug um Zug zu informieren. Gerüchten zu Folge soll zwischenzeitlich ein Konzeptentwurf vorhanden sein. Es ergeben sich aber zum gegenwärtigen Zeitpunkt diverse Fragen, da eine Zug um Zug Information nicht stattgefunden hat.

1. Welches Planungsbüro wurde wann, mit welchen inhaltlichen Aufträgen mit der
Erstellung eines Friedhofskonzeptes für die Gemeinde Beselich beauftragt?

2. Wurden dem Planungsbüro in der Auftragsvergabe zeitliche Vorgaben gesetzt, bzw.
wurden von dem Planungsbüro zeitliche Angaben zur Erstellung des
Friedhofskonzeptes gemacht?

3. Gibt es wie auch immer geartete Zwischenergebnisse? Können diese
Zwischenergebnisse schriftlich vorgelegt oder zumindest mündlich erläutert werden?

4. Gibt es Ergebnisse oder Resultate hinsichtlich der beauftragten Gespräche mit der
zuständigen Forstbehörde?

Michael Jahn
Fraktionsvorsitzender

 

Video des Tages

 

Wir bei Facebook

Facebook

 

T. Eckert für Limburg-Weilburg in Wiesbaden

 

Wir bei Instagram

 

Online

Besucher:206765
Heute:44
Online:1