Anträge und Anfragen


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Anfrage zum Thema Jugendpflege

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Franz,

 

Seit über einem Jahr ist die Stelle der Jugendpflege in Beselich nicht besetzt. Im ersten und zweiten Ausschreibungsverfahren konnte die Stelle offensichtlich nicht besetzt werden.

Gleichzeitig verstreicht die Zeit um beispielsweise mit den konzeptionellen Planungen des Jugendraumes in Heckholzhausen, der Öffnung des Jugendraumes in Obertiefenbach etc. Akzente in der Jugendarbeit zu setzen. Auch sehen wir weiteren Bedarf im Bereich Kinder- und Jugendarbeit mit Flüchtlingen, auch wenn die eigentliche Zuständigkeit beim Landkreis liegt.

Wir fragen daher an:

 

  1. Wie ist der aktuelle Stand der Besetzung der Stelle der Jugendpflege?

  2. Welche Ursachen für die bisherige Nichtbesetzung der Stelle sieht der Gemeindevorstand?

  3. Wirkt sich der vorhandene Stellenanteil einer ¾ Stelle nachteilig für die Besetzung der Stelle aus?

  4. Ist es nach Meinung des Gemeindevorstandes notwendig, die Stelle von einer ¾ Stelle auf eine volle Stelle anzuheben um sie besetzen zu können?

  5. Welche Maßnahmen plant der Gemeindevorstand um die Stelle der Jugendpflege zu besetzen?

  6. Ist es realistisch bis zur Neueröffnung des Bürgerhauses in Heckholzhausen auch den Jugendraum mit einem Konzept zu öffnen und zu betreiben, wenn ja wie soll dies erfolgen?

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Michael Jahn

Fraktionsvorsitzender

 

Video des Tages

 

Wir bei Facebook

Facebook

 

T. Eckert für Limburg-Weilburg in Wiesbaden

 

Wir bei Instagram

 

Online

Besucher:206765
Heute:45
Online:1